Contact Us

Use the form on the right to contact us.

You can edit the text in this area, and change where the contact form on the right submits to, by entering edit mode using the modes on the bottom right. 

Staigerstr. 7
70499 Stuttgart
Germany

+49 172 6937722

Gitarrenunterricht und Ukulele-Unterricht in Stuttgart | Kurse, Workshops und Events für Anfänger und Fortgeschrittene | Lernen Sie Gitarre, Bass oder Ukulele!

Gitarrenkurse-Stuttgart-Thumb.jpg

Gitarren-Kurse & Ukulelen-Kurse Stuttgart

Kurse für Gitarre und Ukulele in Stuttgart | Grundlagen und Einführungen in Liedbegleitung, Fingerpicking, E-Gitarre, Blues oder Ukulele

Ukulele-Kurs Level 2
Apr
16
to Jun 25

Ukulele-Kurs Level 2

  • Blues'n'Rock Gitarrenschule (map)
  • Google Calendar ICS

Kursbeginn: 16.04.2018
Dauer: 10 Wochen
Termine: montags, 18:00 – 19:00 Uhr

Dieser zehnwöchige Kurs richtet sich an fortgeschrittene Anfänger und ist als Fortsetzung bzw. Vertiefung des Ukulele-Einsteiger-Kurses bestens geeignet. Der Fokus verschiebt sich von Strumming auf Fingerpicking und spezielle Begleitungstechniken für Ukulele.

Empfohlene Vorkenntnisse: guter Umgang mit offenen Akkorden und grundlegenden Strumming-Patterns

Inhalte:

  • Spezielle Strumming-Pattern mit perkussivem oder Flamenco-artigem Anschlag
  • Der korrekte Umgang mit dem E-Dur-Akkord
  • Die ersten Barré-Akkorde – korrekte Griffweise und Tipps für einen effizienten Akkordwechsel
  • Fingerpicking für Ukulele – verschiedene Zupftechniken, Zupfmuster und entsprechende Fingersätze
  • Einführung in das Melodiespiel
  • Zahlreiche Beispiele, Etüden und Songs für Ukulele

Kursgebühr: 180€ (umfangreiche kursbegleitende Materialien sind im Preis enthalten)

Teilnehmerzahl: 5

Die Ukulele Kurse I & II sind lehrreich und haben großen Spaß gemacht. Toller Einstieg in den Grundlagen des Ukulelespiels durch erste Akkorde und leichtere Songs, später anspruchsvolleres Strumming bis hin zu Fingerpicking und Instrumenalstücken im zweiten Kurs.
— Marc H. (Stuttgart)
View Event →
Einführung in das Fingerpicking
Apr
16
to Jun 25

Einführung in das Fingerpicking

  • Blues'n'Rock Gitarrenschule (map)
  • Google Calendar ICS

Kursbeginn: 16.04.2018
Dauer: 10 Wochen
Termine: montags, 19:30 – 20:30 Uhr

Dieser Kurs ist für Anfänger gedacht, die die ersten Schritte auf der Gitarre bereits absolviert haben. Er eignet sich als Fortsetzung des Gitarren-Basics-Kurses, kann aber natürlich auch unabhängig davon belegt werden.

Der Fokus dieses Kurses liegt auf den Grundlagen des Zupfens (Handhaltung, korrekte Spieltechnik, verschiedene Fingersätze etc.). Natürlich werden während des Kurses auch viele Fingerpicking-Songs für Akustikgitarre erarbeitet.

Empfohlene Vorkenntnisse: guter Umgang mit Grundakkorden und grundlegenden Strumming-Patterns

Inhalte:

  • Die korrekte Handhaltung beim Zupfen – klassische vs. moderne Spieltechnik
  • Typische Fingersätze – Anwendungen und Ausnahmen
  • Einfache Zupfmuster für Liedbegleitung (Fingerpicking Patterns)
  • Mehrere Etüden zum Üben verschiedener Zupfmuster
  • Der korrekte Umgang mit Barré-Akkorden
  • Einfache Fingerpicking-Songs für Akustikgitarre (Klassiker aus Folk, Rock und Pop)

Kursgebühr: 180€ (umfangreiche kursbegleitende Materialien sind im Preis enthalten)

Teilnehmerzahl: 5

View Event →
Ukulele Einsteiger-Kurs
Apr
17
to Jun 26

Ukulele Einsteiger-Kurs

  • Blues'n'Rock Gitarrenschule (map)
  • Google Calendar ICS

Kursbeginn: 17.04.2018
Dauer: 10 Wochen
Termine: dienstags, 19:30 – 20:30 Uhr

Die ersten Akkorde und sogar Songs auf der Ukulele sind nicht schwer. Fast jeder könnte sie relativ gut mithilfe von Büchern und Youtube-Videos selbständig erlernen. Wo ist dann das Problem? Nun, es liegt an essentiellen Details, dass die wenigsten Ukulele-Anfänger auch zu Ukulele-Spielern werden. Die optimale Haltung und die richtige Strumming-Technik mit jeweils einem, zwei oder mehreren Fingern – das macht z.B. einen guten Ukulele-Spieler aus. Genau diese Aspekte stehen im Mittelpunkt dieses Kurses.

Ebenso wichtig: der typische Groove der Ukulelenmusik! Mangels adäquater rhythmischer Grundkenntnisse klingen leider viele Leute auf der Ukulele, als würden sie eine Miniaturgitarre spielen. Damit wird man dem kleinen Instrument nicht gerecht, und die Hälfte des Klangpotenzials bleibt auf der Strecke. Wenn ihr es also mit der Ukulele ernst meint und mit einer soliden Basis einsteigen wollt, dann seid ihr bei diesem Kurs genau richtig.

Empfohlen für: absolute bis leicht fortgeschrittene Ukulele-Anfänger; es werden überhaupt keine Gitarren- oder Ukulele-Vorkenntnisse vorausgesetzt.

Inhalte:

  • Das Stimmen und die korrekte Haltung der Ukulele
  • High-G (Re-Entrant Tuning) und Low-G (Linear Tuning) – Unterschiede und Anwendungen
  • Grundakkorde und ihre verschiedenen Griffweisen
  • Wichtige Richtlinien für einen sauberen und effizienten Akkordwechsel
  • Die richtige Anschlagstechnik für Ukulele
  • Anschlagsmuster (Strumming Patterns) und Rhythmus-Übungen
  • Tipps & Tricks für ein besseres Timing (den Takt genauer halten)
  • Typische Ukulelen-Rhythmik: das triolische Feel (Triplet Feel)
  • Zahlreiche Beispiele und einfache Songs für Ukulele

Kursgebühr: 180€ (umfangreiche kursbegleitende Materialien sind im Preis enthalten)

Teilnehmerzahl: 5

Die Ukulele Kurse I & II sind lehrreich und haben großen Spaß gemacht. Toller Einstieg in den Grundlagen des Ukulelespiels durch erste Akkorde und leichtere Songs, später anspruchsvolleres Strumming bis hin zu Fingerpicking und Instrumenalstücken im zweiten Kurs.
— Marc H. (Stuttgart)
Sehr zufrieden, ich hätte nicht erwartet, dass ich so weit komme!
— Britta D. (Stuttgart)
View Event →
Gitarren-Basics für Anfänger
Apr
18
to Jun 20

Gitarren-Basics für Anfänger

  • Blues'n'Rock Gitarrenschule (map)
  • Google Calendar ICS

Kursbeginn: 18.04.2018
Dauer: 10 Wochen
Termine: mittwochs, 18:00 – 19:00 Uhr

Dieser Kurs ist für Anfänger gedacht, die mit einer soliden Basis durchstarten möchten und auf selbstbewusstes Rhythmusspiel (Liedbegleitung) besonderen Wert legen.

Als Gitarrenanfänger verfügt man heute über eine enorme Informationsmenge. Bücher, Youtube-Tutorials, Online-Kurse usw. werben mit einem schnellen und einfachen Einstieg in die Gitarrenwelt, allerdings ohne einen langfristigen Lernerfolg gewährleisten zu können. Der Grund dafür ist einfach: diese Lernquellen sind passiv, d.h. man bekommt kein aktives Feedback zur eigenen Entwicklung. In einem Online-Tutorial kann niemand persönliche Fragen beantworten, Fehler korrigieren oder den entscheidenden Tipp im entscheidenden Moment geben. Auch problematisch, insbesondere für Anfänger: bei manchen Themen gibt es mehrere unterschiedliche, teils sogar widersprüchliche Meinungen und Methoden.

Das bedeutet natürlich nicht, dass Bücher oder Youtube schlecht sind. Ganz im Gegenteil! Das sind sicherlich wertvolle Informationsquellen, aber eben nur bedingt geeignet, um im Alleingang damit Gitarre zu lernen. In diesem Kurs werden u.a. Inhalte vermittelt, die man auf Youtube selten findet (siehe unten). Bei jedem Schritt wird alles genau erklärt und begründet, Fragen ausführlich beantwortet und das Wichtigste: jeder Teilnehmer bekommt ständig Feedback, damit man Fehler oder eine suboptimale Spieltechnik von Anfang an vermeiden kann.

Empfohlene Vorkenntnisse: minimale Grundkenntnisse (z.B. Standard-Stimmung, Grundakkorde etc.) wären zwar von Vorteil, jedoch kann man auch als absoluter Anfänger problemlos an diesem Kurs teilnehmen.

Inhalte:

  • Tipps zum Stimmen und zur korrekten Haltung
  • Offene Akkorde – unterschiedliche klassische und moderne Griffweisen
  • Wichtige Richtlinien für einen sauberen und effizienten Akkordwechsel
  • Verschiedene Anschlagstechniken: mit Fingern, Fingernägeln und mit Plektrum
  • Anschlagsmuster (Strumming Patterns) und Rhythmus-Übungen
  • Tipps & Tricks für ein besseres Timing (den Takt genauer halten)
  • Der praxisgerechte Umgang mit dem F-Dur-Akkord
  • Zahlreiche einfache Songs für Akustikgitarre (Klassiker aus Folk, Rock und Pop)

Kursgebühr: 180€ (umfangreiche kursbegleitende Materialien sind im Preis enthalten)

Teilnehmerzahl: 5

View Event →