Contact Us

Use the form on the right to contact us.

You can edit the text in this area, and change where the contact form on the right submits to, by entering edit mode using the modes on the bottom right. 

Staigerstr. 7
70499 Stuttgart
Germany

+49 172 6937722

Gitarrenunterricht und Ukulele-Unterricht in Stuttgart | Kurse, Workshops und Events für Anfänger und Fortgeschrittene | Lernen Sie Gitarre, Bass oder Ukulele!

Spalt Instruments: Boutique aus Wien

Gitarren-Blog

Gitarren-Blog: Testberichte zu Gitarren-Equipment, Interviews, Storys, Tipps u.v.m.

Spalt Instruments: Boutique aus Wien

Mihai Curteanu

Ende August. Wien. Sonnige 25 Grad… Eigentlich der perfekte Tag um diese traumhafte Stadt zu genießen. Heute habe ich allerdings etwas Besseres vor, denn auf meinem Terminkalender steht ein Treffen mit Michael Spalt.

Seit 2009 findet man in Wien die Werkstatt von Spalt Instruments, nachdem Michael Spalt 25 Jahre lang in Los Angeles als Gitarrenbauer gearbeitet hatte. Seine Gastfreundschaft und weltoffene Mentalität fallen mir schon vor unserem dreistündigen Gespräch auf.

Michael erzählt gerne und viel. Er redet über die Gitarrenszene in Los Angeles, San Francisco, Wien, Deutschland oder Frankreich. Über die Unterschiede, aber auch über einen weltweiten gemeinsamen Nenner, der auch einen Namen hat: die Holy Grail Guitar Show in Berlin. Michael und seine Frau gehören zu den Gründern und Hauptorganisatoren dieser Veranstaltung – kein Wunder, dass im Hause Spalt das Telefon jede halbe Stunde klingelt.

Obwohl Herr Spalt für seine eigenständigen, oft ausgefallenen Kreationen bekannt ist, versteht sich Spalt Instruments als Gitarren-Custom-Shop, in dem der Kunde seine Traumgitarre quasi mitgestalten darf. Man findet in Wien also einen „Gitarren-Psychologen”, der nicht nur auf eine enorme handwerkliche Erfahrung zurückblicken kann, sondern auch weiß, seinen Kunden wirklich zuzuhören. Er versteht, dass ein Instrument nur dann einen Wert hat, wenn es für den Musiker funktioniert. Aus diesem Aspekt ergibt sich eine Problematik, mit der Michael Spalt sehr ehrlich und pragmatisch umgeht: Kundenwünsche zu 100% zu erfüllen ist in dieser Branche selten leicht, vor allem, wenn man keine Sachen „von der Stange” baut.

Geagede Stratocaster- oder Les Paul-Kopien, Relics oder Trend-orientierte Gitarren, all das sucht man bei Spalt vergebens. Hier entstehen Instrumente, die teilweise eher nach reinen Kunstwerken aussehen, und trotzdem immer dafür gebaut werden, um weitere Kunst in Form von Musik zu transportieren. Das sind Gitarren mit Flair und Charakter, die auf die passende Musikerpersönlichkeit warten.